Jagdschützen - 04 - Hegering Werl

Wanderpokal Hegering Werl 2019 - Tobias Prott ist bester Flintenschütze!

Wanderpokal des Hegerings Werl ausgeschossen!

Der jährliche Wettstreit um den Wanderpokal des Hegerings Werl

wurde auf dem Schießstand in Soest - Hiddingsen ausgetragen.

Tobias Prott erzielte das beste Trefferergebnis und sicherte sich

den Wanderpokal. Die Schützen Guido Preker und Dirk Passe

wurden zweite und dritte Sieger. Jeder Schütze bekam eine

Teilnehmernadel ( Flinte ) des Deutschen Jagdverbandes.

Beim jährlichen Schießen sollen die Jäger vor allem ihre Fertigkeit

im Flintenschießen trainieren und verfeinern, damit bei Aufgang

der Jagd auf Niederwild im Herbst das Wild präzise und waidgerecht

erlegt wird.Um dies zu erreichen, wird bei den verschiedenen Durch-

gängen auf Trap-Tontauben, Skeet-Tontauben und den imitierten

"Rollenden Hasen",ebenfalls eine Tonscheibe, geübt. In der Realität

wäre dies mit der Jagd auf Hase,Kaninchen,Fasan,Ente und Ringeltaube

vergleichbar.

Wanderpokal des Hegering Werl 2018 - Bruno Bangemann sichert sich den Titel

Wanderpokal Hegering Werl 2017

Alexander Heimann sicherte sich den Wanderpokal 2017
des Hegerings Werl!
Am 02.Sept. wurden die Hegeringmeisterschaften im
jagdlichen Schießen auf Tontauben ausgerichtet.Alexander
Heimann setzte sich als bester Schütze durch, gefolgt von
Tobias Prott und Dirk Passe.Mit einem kräftigen Waid-
mannsheil gratulieren wir allen erfolgreichen Schützen!
Der Vorstand

Wanderpokal Hegering Werl 2016

Jagdliches Tontauben – Schießen in Hiddingsen!

Jagdliches Tontauben – Schießen in Hiddingsen!

Der Jäger Tobias Prott aus Welver-Scheidingen ist
der treffsicherste Schütze im Hegering Werl!
Er sicherte sich den Wanderpokal 2016!

Zum jagdlichen Schießen auf Tontauben lud der Hegering
Werl seine Mitglieder am vergangenen Samstag ein.
Dabei konnten die Jäger wieder um den schweren bronzenen
Keiler - Wanderpokal wetteifern, der vom Hegering Mitglied
Bruno Bangemann aus Wickede vor 6 Jahren gestiftet wurde.

Unter den Teilnehmern konnte sich der Jagdschütze
Tobias Prott aus Scheidingen den Pokal für dieses Jahr
sichern, zweiter Sieger wurde Alexander Heimann aus
Mawicke und dritter Sieger Guido Preker, ebenfalls aus
Mawicke.

Alle Schützen bekamen die Teilnehmernadel des „Deutschen
Jagdverbandes“ sowie eine spezielle Segmentnadel für das Tontaubenschießen.
Beim jährlichen Schießen sollen die Jäger vor allem ihre
Fertigkeit im Flintenschießen trainieren und verfeinern,
damit bei Aufgang der Jagd auf Niederwild im Herbst
das Wild präzise und waidgerecht erlegt wird.Um dies zu erreichen,
wurde bei den verschiedenen Durchgängen auf Trap Tontauben,
Skeet Tontauben und den imitierten „Rollenden Hasen“geübt,
in der jagdlichen Realität wäre dies die Jagd auf Hase,Kaninchen,
Fasan, Ente und Ringeltaube.
Mit einem gemeinsamen Imbiß fand der Wettkampftag wie in jedem
Jahr seinen Abschluß.

Egon Beck – HL – Werl

Sieger T.Prott 6.von links / 2 - A.Heimann 4.von rechts,
3 – G.Preker 4.von links

Wanderpokal Hegering Werl 2015

Der Jäger Alexander Heimann aus Mawicke ist wieder der treffsicherste Schütze im Hegering Werl, zum zweiten Mal sicherte er sich den Wanderpokal!

Zweiter Sieger wurde Tobias Prott aus Scheidingen und dritter Sieger Guido Preker aus Mawicke. Der Wanderpokal wurde vor 5 Jahren vom Hegering Mitglied Bruno Bangemann gestiftet. Alle Schützen bekamen die Teilnehmernadel des DJV, Waidmannsheil!

Egon Beck, HL

10 Jahre Jubiläum Schießgruppe - 04 - Hegering Werl

Am 30.Januar 2004 wurde die Schießgruppe durch die Initiative des Hegeringleiters gegründet. Das 10-jährige Jubiläum wurde gebührend begangen, eine Ehrenscheibe wurde auf dem KK-Stand in Werl ausgeschossen, bei großer Beteiligung war dies Anlaß genug, auch für dieZukunft den Zusammenhalt der Schießgruppe als Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Wanderpokal Hegering Werl 2014

Der Jäger  Alexander Heimann aus Mawicke ist der treffsicherste Schütze im Hegering Werl.

Jagdliches Tontauben-Schießen bei bestem Wetter!

Zum jagdlichen Schießen auf Tontauben lud der Hegering Werl seine Mitglieder am vergangenen Samstag ein. Dabei konnten  die Jäger wieder um den schweren Bronze Keiler - Wanderpokal wetteifern, der vom Hegering Mitglied Bruno Bangemann aus Wickede vor 4 Jahren gestiftet wurde.

Unter den Teilnehmern konnte sich der Jagdschütze Alexander Heimann den Pokal für dieses Jahr sichern, 2.Sieger wurde der Obmann für das jagdliche Schießen Dirk Passe aus Soest und dritter Sieger wurde Tobias Prott aus Scheidingen.

Alle Schützen bekamen die Teilnehmernadel des „Deutschen Jagdschutzverbandes“ sowie eine spezielle Segmentnadel für das Tontaubenschießen. Beim jährlichen Schießen sollen die Jäger vor allem ihre Fertigkeit im Flintenschießen trainieren und verfeinern, damit bei Aufgang der Jagd auf Niederwild im Herbst das Wild präzise und waidgerecht erlegt wird. Um dies zu erreichen wurde bei den verschiedenen Durchgängen auf Trap Tontauben, Skeet Tontauben und den imitierten Hasen, -(Rollhasen)-  geübt, in der jagdlichen Realität wäre dies die Jagd auf Hase, Kaninchen, Fasan, Ente und Ringeltaube. Mit einem kleinen Imbiß  fand der Wettkampftag wie in jedem Jahr seinen Abschluss.

Egon Beck, HL

Keilerpokal 2013

Die Schießmannschaft "Junge Jäger - 04" trug auf dem KK-Stand in Werl den diesjährigen Wettkampf um den Keilerpokal aus.

Geschossen wurde streng nach jagdlichen Disziplinen auf den Rehbock stehend angestrichen, auf den Keiler freihändig und liegend auf die Fuchs - Scheibe.

Auch wurde zusätzlich die Möglichkeit genutzt, mit der Kurzwaffe auf den Keiler zu schießen, was bei manchem Schützen doch große Überraschung hervorrief.

Im letzten Durchgang wurde auf eine vom stellv.Schießobmann Frank Warschun gestiftete Ehrenscheibe angelegt, auch der Keiler Wanderpokal wurde von Frank Warschun gestiftet. Erster Sieger wurde Detlef Ebert aus Wickede, zweiter Sieger wurde Tobias Prott aus Welver-Scheidingen dritter Sieger wurde Alexander Heimann aus Westönnen. Die Ehrenscheibe nahm Hanno Neuschäfer aus Werl-Hilbeck mit nach Hause.

Ein zünftiger Ausklang fand bei Guido Preker in Mawicke statt, ein Wildgulasch, vom Hausherrn gestiftet, und manches kühle Bier, wurden im Laufe des Abends seiner Bestimmung zugeführt.

Egon Beck, HL

Keiler Pokal 2011

Die Schießmannschaft „Junge Jäger – 04“ konnte bei schönstem Wetter dem Keiler Pokal zu Leibe rücken, geschossen wurde Skeet mit verschiedenen Einlagen, Trap, Doppeltrap, auf den rollenden Hasen und die Disziplinen Scheibe, Rehbock, Fuchs,Wildschwein und auf den laufenden Keiler, dies alles mit dem Luftgewehr.

Der Wanderpokal wurde von Frank Warschun gestiftet, ebenfalls hat er die einzelnen Vorrichtungen , speziell den „Laufenden Keiler“, konstruiert und gebaut, eine tolle Sache.

Die einzelnen Aktionen wurden durch die entsprechenden Jagdsignale unterstüzt.

Zwischen den Durchgängen wurde gegrillt und so manche Bratwurst „verputzt“, Grillgut, Kohle,Brötchen und Getränke, alles war gesponsert,wunderbar!

Den ersten Platz belegte Frank Warschun aus Wickede, zweiter Sieger wurde Bruno Bangemann aus Wickede und dritter Sieger wurde Tobias Prott aus Welver-Scheidingen, herzlichen Glückwunsch.

Anschließend trafen sich die „Jungen Jäger – 04 „ zum zünftigen Ausklang bei Andreas Finke in Werl-Westönnen., der auch die Getränke spendete, für die leckeren Bratwürste und die „Chicken Wings“ danken wir Volker Pieper aus Werl-Westönnen, es war ein harmonischer und gelungener Abschluß des Tages.

E. Beck, HL

Junge Jäger 04 - DaCkel - Pokal im Juli 2011

Bei schönstem Wetter konnte der DaCkel - Pokal ausgeschossen werden. ein Sieger konnte schnell ermittelt werden. Ein ehrgeiziger junger Mann, der nur ein Bestreben kannte, nämlich, sich die dauerhaft ausgesetzte Trophäe zum zweiten Mal durch die Darbietung seiner Schießkünste zu sichern, was ihm ohne große Anstrengungen auf Anhieb gelang. Waidmannsheil!

Eine Bereicherung waren auch die Gäste, u. a. KJS Vors. J. Schulte Derne, auf dem Foto wie immer bescheiden im Hintergrund. Alle trugen dazu bei, das Schießen sicher und reibungslos durchzuführen, nicht zuletzt die Standaufsichten Bruno Bangenmann, Frank Warschun und Engelbert Vahle.

Zwischen den Durchgängen wurde gegrillt und zur Stärkung die eine oder andere Bratwurst verspeist.

Bei der Siegerehrung konnte jedem aktiven Schützen ein Preis durch den HL überreicht werden, alles Spenden, vom Messer bis zu Patronen. Hierfür gilt ein herzliches Dankeschön!

Auch das Grillgut, Kohle, Brötchen und Getränke wurden gesponsert, auch hierfür Dankeschön!

Bei der Siegerehrung konnte der HL den 1. großen gravierten Becher an Tobias Prott überreichen, den 2. Becher an Frank Warschun und den 3. Becher an Alexander Heimann. Waidmannsheil!

Anschließen trafen sich die Jungen Jäger - 04 im Garten des Hegeringleiters in Hilbeck, um die gemeinsame Bockjagd im Mai noch einmal Revue passieren zu lassen. Bei Kerzenschein und den Signalen für den Rehbock und Jagd, wurde für den würdigen Rahmen gesorgt.

Bei einem deftigen Wildgulasch, gestiftet von Guido Preker, in leckeren Brot-Tassen, gestiftet von Hanno Neuschäfer, und kühlem Gerstensaft wurde so manche Anekdote zum Besten gegeben. Auch zwei Hochgebirgsjäger, denen es der Enzian angetan hatte, trugen zu vorgerückter Stunde nicht unerheblich zur Stimmung in der harmonischen Runde bei.

E. Beck, HL

Junge Jäger 04 - Bockjagd 2011

Die Schießgruppe "Junge Jäger - 04" war wieder gemeinsam in Sachsen-Anhalt auf der Pirsch. Ein Gruppenerlebnis, das mittlerweile schon zur Tradition geworden ist. Wenn diesmal auch nicht jeder Waidmannsheil hatte, so begeisterte doch der Anblick der verschiedenen Hochwildarten. So ein harmonischer und erfolgreicher Ausritt steht schon wieder fest im Programm für 2012.

Nach dem Pokal-Schießen am 16. Juli, trifft sich die Gruppe beim "HL", um den erlegten Rehböcken die letzte Ehre zu erweisen.

Waidmannsheil, E. Beck, HL

Gemeinsame Bockjagd der Jungjäger im Mai 2010

Keiler Pokal 2010

Die Schießmannschaft "Junge Jäger - 04" konnte bei strahlendem Sonnenschein um den Keilerpokal wetteifern. Geschossen wurde Skeet mit verschiedenen Einlagen, Trap, auf den rollenden Hasen, und die Disziplinen Scheibe, Rehbock, Fuchs, Wildschwein und auf den laufenden Keiler, dies mit dem Luftgewehr. Die einzelnen Vorrichtungen, speziell der laufende Keiler, wurden von Frank Warschun entworfen und gebaut, eine tolle techn. Leistung. Auch der Wanderpokal wurde von ihm gestiftet.

Den ersten Platz belegte Guido Preker aus Mawicke, zweiter Sieger wurde Frank Warschun aus Wickede und dritter Sieger wurde Dirk Passe aus Soest. Der zünftige Ausklang fand bei Tobias Prott in Scheidingen statt. Grillgut und manches kühle Bier wurden dabei ihrer Bestimmung zugeführt.

Egon Beck, HL


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'groups=0, pid='6', language='de', checksum='d3c4279834b63ccd8fcc34b40145e8ec', t' at line 1 (UPDATE tl_search SET url='jagdschuetzen-04-hegering-werl.html', title='Jagdschützen - 04 - Hegering Werl', protected='', filesize='22.75', groups=0, pid='6', language='de', checksum='d3c4279834b63ccd8fcc34b40145e8ec', text='Jagdschützen - 04 - Hegering Werl Hegering Werl Jagdschützen - 04 - Hegering Werl Neuigkeiten Weitere Neuigkeiten © 2022 hegering-werl.de, All Rights Reserved. Hegering Werl Wappen, , Weitere Neuigkeiten', tstamp=1656968267 WHERE id='36') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(195): Contao\Database\Statement->execute('36')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}